Horizon2020

Die bisherigen Förderinstrumente des SME-Programmes "SME-Instrument" der Europäischen Kommssionen wurden beendet!

SME Phase 1 ist beendet.

Als zeitlich beschränkter Versuch wird die Phase 2 modifiziert. Das SME-Instrument und FET sind nun im EIC zusammengefasst.  Bei der bisherigen SME Phase 2 gibt es ab TRL9 Finanzierungshilfen (nur für "non bankable proposers"), also die, die keine banküblichen Kredite (auch nicht KfW!) einwerben können, und verschiedene Markteintrittsunterstützungen. In dieser Phase wird nur noch Einzelunternehmensförderung ermöglicht.

FET ist offen für Kooperationen aus Hochschule und Wirtschaft, für mindestens 3 Partner aus EU- oder assoziierten Staaten.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die EU Kommission hat das Arbeitsprogramm für H2020 ab 2018 im Participant Portal bereitgestellt

Participant Portal: H2020 Work Programme 2018-2020

seit 2017: Hohe Beraterzuschüsse für KMU und Handwerk!

Inzwischen bieten viele Bundesländer finanzuelle Zuschüsse zur Beratung bei Antragstellern im Programm Horizon2020 an.

Übersicht über Länderzuschüsse

Neben Zuschüssen für Beratung werden auch Zuschüsse für die Analyse von Ablehnungsbescheiden gewährt - ein wichtiger Schritt für eine ggf. lohnende erneute Antragstellung.

Sprechen Sie mich an!

Die sächsische Aufbaubank unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz im Freistaat Sachsen durch Zuschüsse, wenn diese Unternehmen qualifizierte Berater bei der Antragstellung im EU-Förderprogramm HORIZON2020 hinzuziehen.

Es werden die Kosten für:

  • Vorbereitung, Entwicklung, Gestaltung und Begleitung von HORIZON 2020-Anträgen in der Initialphase (diese endet mit der Antragstellung bei der EU),
  • Etablierung von Projektmanagement und -controlling bei Ausübung der Koordinatorfunktion in der Startphase (Beginn der Projektphase nach Zusage der EU),
  • Bewertung und Analyse der Ablehnungsgründe bei erfolglosem HORIZON 2020-Antrag

mit bis zu 50% der entstandenen Kosten bezuschusst. Der Zuschuss kann nur gewährt werden, wenn erst nach erfolgtem Zuschussbescheid des Landes der Beratungsauftrag vergeben wird.

Einzelheiten:

http://www.sab.sachsen.de

 Die Europäische Kommission vergibt ein Qualitätslabel für Forschungsvorhaben, die eine positive Bewertung aber keine Förderung im Rahmen von Horizont 2020 erhalten haben, um sie für andere Förderprogramme zu empfehlen.

Mit dem Label "Seal of Excellence" zeichnet die Europäische Kommission künftig Forschungsvorhaben aus, denen im Bewertungsprozess zwar eine hohe Qualität bescheinigt, aber keine Fördergelder aus den Mitteln von Horizont 2020 bewilligt wurden. Die Kommission möchte die Projekte so für andere europäische und nationale Förderprogramme empfehlen.

Zunächst wird das neue Label in einer Pilotphase nur an abgelehnte Projektanträge aus dem Horizont 2020 SME-Instrument, ein spezielles Programm zur Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehemen, vergeben. Es ist jedoch vorgesehen, das Label in Zukunft auch auf andere Programmlinien von Horizont 2020 auszuweiten.

Quellen

Quelle: Science|Business / Europäische Kommission

Das neue Förderinstrument für SME sieht erstmals vor, dass SME (Kleine und mittelständische Unternehmen) ohne einen internationalen Partner Forschungförderung für Einzelprojekte erhalten können.

Die Kommission sieht eine dreistufige Förderung vor - allerdings kann jede dieser Stufen direkt beantragt werden, es ist nicht erforderlich, alle 3 Stufen zu durchlaufen:

   
© H. W. Berghoff & ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es findet keine Auswertung Ihres Surfverhaltens statt. Sie können meine Seiten ohne Funktionsnachteile betrachten, wenn Sie den "PrivatModus" ihres Browsers verwenden oder die Akzeptanz von Cookies in Ihrem Browser einschränken oder abschalten.
Datenschutzerklärung Ok No Cookies